PTTV beschließt Saisonabbruch


Der PTTV hat die Saison 2020/2021 nun offiziell für beendet erklärt.

Es ist eine unausweichliche Konsequenz der anhaltenden Pandemie und kommt daher nicht überraschend.

Folgend ein Auszug des Beschlusses:


"1. Der momentan ausgesetzte Mannschaftsspielbetrieb innerhalb des PTTV wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen.

 

2. Auch eine Pokalrunde wird nicht ausgespielt.

 

3. Alle bisher gespielten Begenungen der Runde 20/21 werden annulliert und nicht gewertet. Die gespielten Spiele fließen in die TTR-Wertung ein.

 

4. Es finden keine Auf- bzw. Abstiegsspiele statt.

 

5. Es gibt keine Meister bzw. Teilnehmer von Aufstiegs- und Relegationsspielen.

 

6. Ein geplanter Rundenstart zur Verbandsrunde 21/22 erfolgt nach dem Stand August/September 2020."

Nico Wittmann 13.02.2021

Partner