Spielberichte KW 35 - 1. Punkt in der Herren-Bezirksliga


2. Spieltag Bezirksliga 29.08.19 TTF Großniedesheim - SV Kirchheim   8:8
Nach einem 4(!) Stunden Marathon trennte man sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Somit gelang unserer 1. Herrenmannschaft bereits im 2. Saisonspiel der 1. Punkt der Vereinsgeschichte in der Herren-Bezirksliga.

Beide Mannschaften mussten auf einem Stammspieler verzichten. Für Dominik Freisinger spielte Christopher Böhl aus der 2. Herrenmannschaft, der gleich in seinem 1. Einzel einen 3:1-(17:15; 11:7; 7:11; 11:7) Sieg beisteuerte.

Mit einer 2:1-Führung ging es aus den Doppeln. Denis Stark/Nico Wittmann (3:0) und Joshua Kraft/Sascha Hildebrand (3:1) holten die Zähler. Karsten Schulz/Christopher Böhl verloren knapp mit 2:3.

Es folgten zwei von insgesamt sieben 5-Satz-Spiele an diesen Abend. Die wiedergenesene Nummer 1 und Mannschaftsführer Denis Stark drehte noch nach 0:2-Satzrückstand sein 1. Spiel zu seinen Gunsten um und gewann 3:2 (9:11; 9:11; 13:11; 11:7; 14:12).

Nico Wittmann verpasste trotz 2:0-Satzführung gegen den Spitzenspieler der Gäste den Sack zu zumachen und unterlag 2:3.

Nach einer weiteren 0:3-Niederlage von Karsten Schulz, konnten Joshua Kraft (3:2), Sascha Hildebrand (3:1) und der bereits erwähnte Christopher Böhl (3:1), Siege einfahren.

Die Zwischenzeitliche 6:3-Führung glichen die Gäste jedoch mit drei Siegen gegen Denis Stark (0:3), Nico Wittmann (2:3) und Karsten Schulz (2:3) aus.

Joshua Kraft (3:0) und Sascha Hildebrand (3:2) zeigten sich in starker Form und konnten im Anschluss auch ihre zweiten Einzel gewinnen und ihre Mannschaft wieder in Führung bringen, welche letztendlich den Punkt sicherten. Denn die beiden letzten Spiele gingen wiederum an die Gäste. Christopher Böhl verlor 0:3 und Denis Stark/Nico Wittmann das Entscheidungsdoppel mit 1:3.

 

Am Freitag den 06. September geht es zur TSG Grünstadt. Abfahrt 19:15 Uhr. Beginn 20:15 Uhr.

 

2. Spieltag Kreisliga Nord-West 30.08.19 ASV Hessheim - TTF Großniedesheim II   9:4
Im Derby musste unsere 2. Mannschaft gleich auf zwei Spieler verzichten. Für Andy Griffaton und Arthur Steiner kamen Pietro Dreisigacker und Fabian Walther zum Einsatz, die auch die beiden einzigen Einzelsiege holen konnten. In den Doppeln konnten Christopher Böhl/Lothar Schindler und Kutaiba Alamin/Pietro Dreisgacker noch zwei Zähler holen.

Christopher Böhl/Lothar Schindler 3:1

Wolfgang Benner/Fabian Walther 0:3

Kutaiba Alamin/Pietro Dreisigacker 3:2

Christopher Böhl 2:3, 1:3

Lothar Schindler 1:3, 0:3

Wolfgang Benner 1:3, 0:3

Kutaiba Alamin 2:3, 0:3

Pietro Dreisigacker 3:2

Fabian Walther 3:1

 

3. Spieltag Kreisklasse B Nord 29.08.19 TTF Großniedesheim III - TuS Ramsen III   8:1
Gegen die in Unterzahl angetretenen Gäste konnte unsere 3. Mannschaft ihren 3. Sieg im 3. Spiel feiern und die Tabellenführung verteidigen.

Pietro Dreisigacker/Fabian Walther 3:0

Manuel Doppler/Sabine Diehl 3:0

Pietro Dreisigacker 3:0, 0:3

Fabian Walther 3:1, 3:0

Manuel Doppler 3:0, 3:0

Sabine Diehl 3:0

 

3. Spieltag Kreisklasse B Nord 28.08.19 TTC Dirmstein II - TTF Großniedesheim IV   8:0
Im 3. Saisonspiel blieb unserer 4. Mannschaft erstmals ohne Spielgewinn.

Roberto Koch/Karin Klotz 1:3

Veronika Schanzenbächer/Margit Jerke 0:3

Veronika Schanzenbächer 2:3, 0:3

Roberto Koch 0:3, 0:3

Karin Klotz 1:3

Margit Jerke 1:3

Nico Wittmann 01.09.2019


Spielberichte KW 33 & 34 - 1. Sieg im 2. Spiel für TTF IV

 

1. Spieltag Bezirksliga 24.08.19 TTC Schifferstadt - TTF Großniedesheim   9:0
Trotz der seit Wochen vorher bekannten Probleme bezüglich Spielermangels an diesem Samstag unsererseits und zahlreicher Verlegungsvorschläge, war man auf Schifferstadter Seite nicht gewillt zu verlegen. So musste man mit einer Rumpftruppe antreten, die zwar alles gab, aber natürlich keine Chance auf Punkte hatte.

Joshua Kraft/ Sascha Hildebrand 2:3

Christopher Böhl/Manuel Doppler 0:3

 

Joshua Kraft 2:3

Sascha Hildebrand 1:3

Christopher Böhl 2:3

Fabian Walther 0:3

Manuel Doppler 1:3

 

1. Spieltag Kreisliga Nord-West 22.08.19 TTF Großniedesheim II - TTV Bobenheim II   7:9
In einem Spiel (Satzverhältnis 30:30) welches keinen Verlierer verdient hätte, kämpfte sich unsere 2. Mannschaft nach den drei Doppelniederlagen zu Beginn und ohne ihre Nummer 1 und Mannschaftsführer Andy Griffaton, wieder heran und konnte dann das Spiel bis zum Schluss offen halten. Leider verlor man das Entscheidungsdoppel mit 2:3 (11:9; 7:11; 11:9; 11:13; 6:11). Bester Spieler auf der Seite der TTF war Wolfgang Benner, der auf Position 3 zwei überzeugende 3:0-Siege holte.

Christopher Böhl/Lothar Schindler 1:3, 2:3

Wolfgang Benner/Fabian Walther 0:3

Kutaiba Alamin/Arthur Steiner 1:3

Christopher Böhl 3:0, 1:3

Lothar Schindler 2:3, 3:0

Wolfgang Benner 3:0, 3:0

Kutaiba Alamin 1:3, 3:1

Arthur Steiner 3:2, 0:3

Fabian Walther 3:0, 1:3

 

2. Spieltag Kreisklasse B Nord 20.08.19 TuS Sausenheim II - TTF Großniedesheim III   3:8
Auch das 2. Saisonspiel konnte unsere 3. Mannschaft für sich entscheiden. Lediglich die Nummer 1 der Hausherren war an diesem Abend zu stark.

Pietro Dreisigacker/Fabian Walther 0:3

Manuel Doppler/Sabine Diehl 3:1

Pietro Dreisigacker 3:2, 0:3, 3:0

Fabian Walther 1:3, 3:0

Manuel Doppler 3:0, 3:0

Sabine Diehl 3:0, 3:0

 

2. Spieltag Kreisklasse B Nord 22.08.19 TTF Großniedesheim IV - FC Marnheim II   8:5
Bereits im zweiten Saisonspiel konnte unsere neue 4. Mannschaft als Sieger von den Tischen gehen. Ein toller Erfolg! Insbesondere für Kay Hauser, der seine allerersten Einzelsiege im Trikot der Tischtennisfreunde feiern konnte.

Karin Klotz/Kay Hauser 3:1

Veronika Schanzenbächer/Karl-Heinz Mohr 3:1

Veronika Schanzenbächer 2:3, 0:3, 3:1

Karl-Heinz Mohr 0:3, 0:3, 3:0

Karin Klotz 3:0, 3:0, 1:3

Kay Hauser 3:2, 3:0

 

1. Spieltag Kreisklasse B Nord 15.08.19 TTF Großniedesheim IV - TTF Großniedesheim III   0:8
Erwartungsgemäß konnte sich unsere 3. Mannschaft gegenüber unserer 4. mit einem klaren 8:0-Erfolg durchsetzen.

Veronika Schanzenbächer/Karl-Heinz Mohr - Pietro Dreisigacker/Fabian Walther 1:3

Karin Klotz/Kay Hauser - Manuel Doppler/Sabine Diehl 1:3

Veronika Schanzenbächer - Fabian Walther 1:3

Karl-Heinz Mohr - Pietro Dreisigacker 0:3

Karin Klotz - Sabine Diehl 1:3

Kay Hauser - Manuel Doppler 0:3

Veronika Schanzenbächer - Piertro Dreisgacker 0:3

Karl-Heinz Mohr - Fabian Walther 0:3

Nico Wittmann 25.08.2019


TTF spielen in Bezirksliga und melden 4 Herrenmannschaften

 

Was vergangene Saison noch nicht klappte wird nun Wirklichkeit.

Obwohl mit Alexander Kuntz (TTV Edenkoben) und Miriam Becker (unbekannt) zwei namhafte TTF-Spieler den Verein verließen, starten die Tischtennisfreunde Großniedesheim erstmals seit der Saison 2004/2005 wieder mit 4 Herrenmannschaften in eine Saison!

 

Als wäre das noch nicht genug, schrieb unsere 1. Herrenmannschaft Vereinsgeschichte! Zwar verlor man das Aufstiegsspiel, doch im Nachhinein bekam man die erfreuliche Nachricht, leider erst nach Wechselfrist, dass man kommende Saison Bezirksliga spielen darf.

 

Mit Pietro Dreisigacker (vereinslos) und Manuel Doppler (TTV Rheindürkheim 2000) konnten wir auch diese Saison wieder entwicklungsfähige Neuzugänge zu uns lotsen. Außerdem willkommen heißen dürfen wir Stefanie Andria (vereinslos) und Emanuele Carlo Andria (vereinslos). Beide werden in der neuen 4. Mannschaft Spielpraxis sammeln. Ein weiterer Beweis dafür, dass die TTF Großniedesheim eine sehr gute Adresse für Tischtennis sind!

 

Für eine separate Damenmannschaft hat es dieses Jahr leider nicht gereicht.

 

1. Herrenmannschaft - Bezirksliga Nord

Nach der überraschenden Vizemeisterschaft und den Einzug ins Pokal-Viertelfinale vergangene Saison, darf sich unsere 1. Herrenmannschaft erstmalig in der Bezirksliga beweisen. Sascha Hildebrand rückt aus der 2. Mannschaft rauf und mit der Nummer 1 Denis Stark kommt ein gefühlter Neuzugang aus einer langen Verletzungspause zurück.

Durch die Ligen-Änderungen ab 2020/2021 (u.a. Einführung einer Bezirksoberliga) wird es kein Absteiger aus der Bezirksliga geben.

Mannschaftskapitän bleibt Denis Stark.

Saisonziel: möglichst viele Punkte holen

Die Liga beinhaltet 12 Mannschaften.

 

2. Herrenmannschaft - Kreisliga Nord-West

Diese Saison gilt es sich in der Liga zu etablieren. Mit dem „Verlust“ von Mannschaftskapitän Sascha Hildebrand sicherlich kein Selbstläufer. Für ihn rückt Vereinsvorsitzender Arthur „Addel“ Steiner in die Mannschaft rauf. Des Weiteren hat man bei den Ersatzspielern aus der 3. nun mehr Flexibilität.

Neuer Mannschaftskapitän ist Andy Griffaton.

Saisonziel: Klassenerhalt (Platz 7 oder besser).

Die Liga beinhaltet 8 Mannschaften.

 

3. Herrenmannschaft - Kreisklasse B Nord

Der Abstieg aus der Kreisklasse A ist kein Beinbruch und mit den beiden Neuzugängen Pietro Dreisigacker und Manuel Doppler wird die Mannschaft stärker als vergangene Saison sein. Weitere Stammspieler sind Fabian Walther, Sabine Diehl und Jürgen Hildebrand.

Neuer Mannschaftskapitän ist Fabian Walther.

Saisonziel: obere Tabellenhälfte (Platz 6 oder besser).

Die Liga beinhaltet 12 Mannschaften.

 

4. Herrenmannschaft - Kreisklasse B Nord

Für unsere neue 4. Mannschaft geht es darum sich gut zu verkaufen und auch den unerfahrenen Spielern Spielpraxis zu ermöglichen bzw. an den aktiven Mannschaftssport heranzuführen.

Mannschaftskapitän ist Karl-Heinz Mohr.

Saisonziel: gut verkaufen, Spielpraxis sammeln

Die Liga beinhaltet 12 Mannschaften.

Nico Wittmann 05.08.2019


Trainings-Wochenende und Freundschaftsspiel im August