TTF haben gewählt - Martin Schaube neuer Schriftführer

 

Bei der diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung fanden unter Leitung Lothar Schindler die turnusmäßigen Wahlen statt. Hierbei wurden Arthur Steiner, Bernd Wendelmuth, Friedrich Beißwenger, Roberto Koch und Jochen Zimmermann allesamt ohne Gegenstimmen in Ihren Ämtern bestätigt!

Immo Taus gab das Amt des Schriftführers ab und übernimmt zukünftig mit Jochen Zimmermann die Kassenprüfung.

Neuer Schriftführer wird mit sofortiger Wirkung Martin Schaube. Auch er wurde ohne Gegenstimme gewählt!

Die nächsten Wahlen finden wieder in zwei Jahren statt. Hierbei wird es dann zumindest beim Kassenwart einen Wechsel geben, denn Friedrich Beißwenger geht in seine letzte Amtszeit.

Zum Abschluss der Versammlung bekam Sabine Diehl anlässlich ihres 50. Geburtstag einen großen Präsentkorb überreicht.

Nico Wittmann 21.06.2019


Vereinsmeisterschaften '19 - Nico Wittmann verteidigt Titel

Nico Wittmann ist alter und neuer Vereinsmeister! Zum 5. Mal holte er sich den Titel des Vereinsmeisters und ist damit jetzt alleiniger Rekordhalter.

Im Finale schlug er Mannschaftskollege Joshua Kraft, wie im Vorjahr, mit 3:1.

Den 3. Platz holte sich Sascha Hildebrand mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg gegenüber Überraschungsmann des Tages Lothar Schindler.

Auch wenn die Teilnehmerzahl dieses Jahr relativ gering ausfiel, hatten alle ihren Spaß und trugen zu unterhaltsamen Spielen bei.

2019
Vereinsmeister Nico Wittmann
Vize-Meister Joshua Kraft
3. Platz Sascha Hildebrand
Ergebnisse der Plätze 10-1 im Überblick
Spiel um Platz 9 Jürgen Hildebrand - Veronika Schanzenbächer 2:3
Spiel um Platz 7 Fabian Walther - Wolfgang Benner 3:2
Spiel um Platz 5 Kutaiba Alamin - Andy Griffaton 3:0
Halbfinale 1 Nico Wittmann - Sascha Hildebrand 3:1
Halbfinale 2 Joshua Kraft - Lothar Schindler 3:0
Spiel um Platz 3 Sascha Hildebrand - Lothar Schindler 3:0
Herren Finale Nico Wittmann - Joshua Kraft

3:1

Nico Wittmann 16.06.2019


Sensation verpasst - TTF verlieren Aufstiegsspiel

 

Bezirksliga-Aufstiegsspiel 12.05.19 TTF Großniedesheim - SV Pfingstweide II   2:9
Vor gut gefüllter heimischer Tribüne gelingt es der 1. Herrenmannschaft leider nicht die sehr gute Saison 2018/2019 zu vergolden und erstmals in der Vereinsgeschichte in die Bezirksliga aufzusteigen.

Aus den Doppeln ging man zunächst mit einer 2:1-Führung heraus. Während Nico Wittmann/Joshua Kraft knapp mit 1:3 (13:11; 2:11; 10:12; 10:12) unterlagen, gewann Karsten Schulz/Alexander Kuntz mit 3:0 (13:11; 11:7; 11:9) und Dominik Freisinger/Sascha Hildebrand mit 3:2 (11:6; 11:5; 8:11; 6:11; 11:8).

Doch dass danach kein einziges Einzel gewonnen wird, hätte wohl niemand für möglich gehalten. Lag es an der Nervosität oder an den stark spielenden und teils sehr erfahrenen Gästen? Wahrscheinlich eine Mischung aus beidem. Keines der Einzel wurde klar verloren, was zeigt, dass es ganz gewiss kein einseitiges Spiel war. Insgesamt 20 Sätze endeten mit nur zwei Punkten Differenz.  Am Ende steht aber ein 2:9 auf dem Papier, was es erstmal zu verdauen gilt.

 

Unabhängig davon können wir als TTF Großniedesheim trotzdem stolz auf das Geleistete unserer Spieler/innen, auch aus der 2. und 3. Herrenmannschaft, sein! Die Unterstützung untereinander ist vorbildlich und lässt uns optimistisch in die neue Saison blicken. Womöglich auch mit dem ein oder anderen Neuzugang. Die Wechselfrist endet am 31. Mai.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Nico Wittmann/Joshua Kraft 1:3

Karsten Schulz/Alexander Kuntz 3:0

Dominik Freisinger/Sascha Hildebrand 3:2

Nico Wittmann 2:3; 2:3

Joshua Kraft 1:3; 1:3

Karsten Schulz 1:3

Alexander Kuntz 2:3

Dominik Freisinger 1:3

Sascha Hildebrand 1:3

Spielbericht (click-TT)

Nico Wittmann 12.05.2019


Sieg im Spitzenspiel - TTF I spielt um Bezirksliga-Aufstieg

 

22. Spieltag Bezirksklasse Nord 18.04.19 TTF Großniedesheim - TTC Albisheim   9:5
Sieg im Spitzenspiel! Vor großartiger Kulisse gelingt unserer 1. Herrenmannschaft den in der vorigen Woche eroberten 2. Tabellenplatz gegen die punktgleichen Gäste zu verteidigen und sich neben der Vize-Meisterschaft auch das Ticket zu den Aufstiegsspielen am 11. Mai in eigener Halle zu sichern!  

In den Doppeln sicherte sich Nico Wittmann/Joshua Kraft und Dominik Freisinger/Andy Griffaton zwei 3:0-Siege. Karsten Schulz/Alexander Kuntz verloren 0:3.

Nach dem Einzelauftakterfolg von Nico Wittmann (3:1), gelang den Gästen mit zwei Siegen den 3:3 Ausgleich.

Alexander Kuntz und Dominik Freisinger konnten den alten Abstand wieder herzustellen. Beide gewannen ihre ersten Einzel mit 3:2.

Durch die darauffolgende 0:3-Niederlage von Ersatzmann Andy Griffaton, ging es mit einem knappen 5:4 in die zweiten Einzelbegegnungen.

Hierbei konnte zunächst Nico Wittmann einen wichtigen 3:2- (11:9; 9:11; 11:13; 11:8; 11:8) Sieg einfahren.

Im Parallelspiel unterlag Joshua Kraft mit 0:3.

Die anschließenden drei Einzel gewannen dagegen Karsten Schulz (3:1), Alexander Kuntz (3:0) und Dominik Freisinger (3:1), sodass im Anschluss gefeiert werden durfte.

Spielbericht (click-TT)

Nico Wittmann 22.04.2019


TTF I erobert Platz 2 - Endscheidungsspiel am 18. April