10. Spieltag Bezirksklasse - Heimsieg / Spitzenspiel am Freitag

 

10. Spieltag Bezirksklasse Nord 29.11.18 TTF Großniedesheim - SV Kirchheimbolanden   9:5
Vierter Sieg im fünften Heimspiel und die Chance am letzten Spieltag der Vorrunde auf den 2. Tabellenplatz zu klettern!

Mit einer 2:1-Führung ging es aus den Doppeln. Nico Wittmann/Denis Stark, sowie Joshua Kraft/Dominik Freisinger konnten gegen die fairen Gäste je 3:0 gewinnen.

Diese Führung hielt jedoch aufgrund von drei Einzelniederlagen in den ersten drei Einzeln nicht lange.

Wiederum drei Einzelsiege im Anschluss durch Joshua Kraft (3:0), Alexander Kuntz (3:1) und Dominik Freisinger (3:0), brachten die Führung zurück.

Nachdem die Gäste daraufhin den Ausgleich zum 5:5 schafften, gelang es Denis Stark einen 0:2-Satzrückstand noch zu einem 3:2- (6:11; 6:11; 11:7; 11:9; 11:7) umzudrehen.

Die drei darauffolgenden 3:0-Erfolge von Karsten Schulz, Joshua Kraft und Alexander Kuntz machten den Heimsieg im letzten Heimspiel des Jahres perfekt.

 

Am Freitag den 07.12. um 20 Uhr kommt es beim TTC Albisheim zum Spitzenspiel der Bezirksklasse Nord! Beide Mannschaften sind punktgleich und wollen den 2. Tabellenplatz für sich alleine, welcher am Ende der Saison zur Aufstiegsrelegation am 11. Mai 2019 in der Eckbachhalle berechtigen würde.

Mitfahrer und Unterstützer sind selbstverständlich willkommen! Abfahrt ist um 18:45 Uhr am Parkplatz der Eckbachhalle.

Spielbericht (click-TT)

Nico Wittmann 02.12.2018


Spielberichte KW 47 - TTF I vor auf Tabellenplatz 3

 

9. Spieltag Bezirksklasse Nord 23.11.18 TSG Eisenberg - TTF Großniedesheim   1:9
Gegen ersatzgeschwächte Gastgeber gelang es nach dem 9:1 Heimerfolg vergangene Woche, auch auswärts mit dem selbigen Ergebnis zu punkten.

Alle Doppel konnten gewonnen werden. Für unser Doppel 1 Nico Wittmann/Denis Stark war es bereits der 8. Erfolg im 9. Spiel.

Nur Nico Wittmann musste sich in seinem ersten Einzel unglücklich mit 2:3 geschlagen geben.

 

Mit dem 2. Sieg in Folge rückt unsere 1. Herrenmannschaft auf den 3. Tabellenplatz vor. Zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz, den zurzeit der TTC Albisheim belegt. Dort ist man am 07.12.2018 zu Gast.

 

Kommendes Saisonspiel ist am Donnerstag den 29.11.2018 um 20:30 Uhr in der Eckbachhalle. Es ist das letzte Heimspiel im Jahr 2018.

Spielbericht (click-TT)

 

9. Spieltag Kreisliga Nord St. 2 22.11.18 TTF Großniedesheim II - TTV Bobenheim II   5:9
Das letzte Vorrundenspiel wurde zu Hause verloren. Für den mit Erkältung ausfallenden, zuletzt formstarken Lothar Schindler, rückte erneut Fabian Walther ins Team.

In den Doppeln konnten nur Andy Griffaton/Christopher Böhl mit einem ungefährdeten 3:0- (11:4; 11:8; 11:7) Sieg punkten.

Im weiteren Spielverlauf reichte es nur zu vier Einzelsiegen.

Andy Griffaton und Kutaiba Alamin in einem umkämpften Match gewannen je ein Einzel mit 3:0.

Wolfgang Benner und Mannschaftsführer Sascha Hildebrand gewannen je Einzel mit 3:1:

 

Mit 6:12 Punkten geht unsere 2. Herrenmannschaft auf einen ordentlichen 7. Tabellenplatz in die Winterpause.

Zum Rückrundenstart empfängt sie zu Hause im Derby am 10.01.2019 20:30 Uhr den ASV Hessheim.

Spielbericht (click-TT)

 

9. Spieltag Kreisklasse Nord A St. 1 22.11.18 TTF Großniedesheim III - FC Marnheim   0:8
Auch unsere 3. Mannschaft verabschiedet sich leider mit einer Heimniederlage, welche in der Höhe etwas zu deutlich ausfiel, aus dem Jahr.

 

Die Rückrunde beginnt für sie am 17.01.2019 20:30 Uhr zu Hause gegen den TTV Bobenheim III.

Spielbericht (click-TT)

Nico Wittmann 24.11.2018


Spielberichte KW 46 - TTF I mit richtiger Antwort

 

8. Spieltag Bezirksklasse Nord 15.11.18 TTF Großniedesheim - TuS Ramsen   9:1
Viel besser kann eine Antwort auf ein verkorkstes Auswärtsspiel am vorangegangen Spieltag nicht aussehen. Gegen den mit zwei Ersatzspielern angereisten Bezirksliga-Absteiger zeigte unsere 1. Herrenmannschaft eine sehr gute Leistung, die sich den Heimsieg auch in dieser Höhe absolut verdient hat.

Für den ausfallenden Alexander Kuntz spielte Sascha Hildebrand, der mit Karsten Schulz ein starkes Doppel ablieferte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Nico Wittmann/Denis Stark 3:1 (11:8; 8:11; 11:5; 11:9)

Karsten Schulz/Sascha Hildebrand 3:1 (11:6; 11:13; 13:11; 11:6)

Joshua Kraft/Dominik Freisinger 3:0 (12:10; 11:8; 11:6)

Nico Wittmann 3:1 (6:11; 11:9; 11:7; 11:6), 3:1 (5:11; 12:10; 13:11; 11:4)

Denis Stark 3:2 (7:11; 11:6; 11:5; 8:11; 11:7)

Karsten Schulz 3:1 (11:7; 5:11; 11:4; 11:6)

Joshua Kraft 3:2 (11:6; 8:11; 11:6; 6:11; 11:5)

Dominik Freisinger 3:1 (7:11; 11:6; 11:6; 11:3)

Sascha Hildebrand 2:3 (11:5; 8:11; 9:11; 12:10; 5:11)

 

Mit nun 10:6 Punkten verbleibt unsere Mannschaft auf einen sehr guten 4. Tabellenplatz.

Spielbericht (click-TT)